fbpx

Adventskalender Türchen 6: Wer soll diese Rezepte verstehen?

Die Zeiten sind nicht leicht im Moment. Unsere gewohnte Tätigkeit ist eingeschränkt. Um Euch die Adventszeit etwas zu verschönern, öffnen wir bis zum Heiligen Abend jeden Tag ein neues Türchen unseres virtuellen Adventskalenders. Freut euch auf schöne Geschichten. Gleichzeitig haben wir für Euch jeden Tag ein interessantes Angebot, womit Ihr Euch oder Eure Liebsten verwöhnen könnt. Hier öffnet sich für Euch Türchen Nummer 6:

Wer soll das nur verstehen?

Unser Autor verzweifelt. Ausgerechnet am heutigen Nikolaustag kommt er mit Rezepten nicht klar. Vielleicht haben Sie eine Antwort für ihn? Hier sein Problem:

„Kann mir hier jemand helfen ? Ich suche ein Koch- bzw. Backbuch, dessen Beschreibungen klar verständlich sind.

Zur Erklärung: Bisher habe ich nur aus Dosen oder Tüten gekocht. Das ist einfach und geht schnell. Man hat ja wenig Zeit. Nun soll es aber besser werden. Also habe ich mir ein Koch- bzw. Backbuch zu gelegt. Aber mal ehrlich, das ist sowas von kompliziert!

Als erstes steht da drin: „Man nehme….“
Schön und gut, aber woher, das schreiben die natürlich nicht!

Dann steht drin: „Schrecken sie die Nudeln ab.“
Okay, da habe ich das Licht ausgemacht, mir ne Sturmhaube über den Kopf gezogen, mich von hinten angeschlichen und …  HUUUUUUH!!!

Was ist passiert? NIX! Die sind absolut Schreck resistent!

Dann wollte ich die Sauce machen. Steht in dem Buch: „Jetzt binden Sie die Sauce!“
Ich habe mir  also eine Schnur genommen. Habt ihr schon mal ne Sauce gebunden? Stundenlang habe ich es probiert, es ging einfach nicht!

Das Verrückteste aber kommt jetzt:

Da steht schwarz auf weiß: „Schwitzen sie 50g Mehl an.“
Ich also gleich los. Wollmütze, Schal, Winterstiefel, dicke Jacke an. Dann bin ich gerannt bis kurz vorm umfallen. Ich sag’s euch Leute…lauter Wasser habe ich geschwitzt, aber kein Gramm Mehl! Na gut habe ich gedacht, das war dann bestimmt ein Druckfehler.

Als nächstes wollte ich einen Kuchen backen für einen Freund.

Steht in dem Buch: „Schlagen Sie die Eier!“
Ich war soo erschrocken! Das geht ja gar nicht! Das ist ja so brutal, das er an dem Kuchen bestimmt keine Freude mehr hat.

Und dann schreiben die noch ganz rotzfrech: „Heben Sie die Eier unter den Teig!“
Hä!? Haben die eigentlich ne Ahnung was das für eine Sauerei gibt!?

Mir wurde das alles langsam zu blöde und wollte etwas Einfaches probieren.

Plätzchen! Ja, Plätzchen sind gut. Ich muss euch aber sagen, bei diesen Rezepten sind die in dem Buch nu wirklich zu weit gegangen. Da steht doch wortwörtlich: „Setzen sie kleine Häufchen auf das Blech!“

Jetzt mal ehrlich! Wer zum Teufel soll das dann nachher noch essen!?“

Okay, okay, wir sind ehrlich.

Es war nicht unser Autor, der auf diese Idee kam. Aber diesen herrlichen Netzfund mussten wir Ihnen einfach am heutigen Nikolaustag mit auf dem Weg geben. Es darf gern kopiert werden, die Erlaubnis wurde gegeben…

Apropos Rezepte: Richtig tolle und verständnisvolle Rezeptbücher gibt es natürlich ohne Probleme zu bestellen. Schauen Sie sich doch einmal um:

Ach ja, eins wollen wir natürlich nicht vergessen: Hatten Sie trotz Corona heute Nacht Besuch vom Nikolaus? Sind Sie tatsächlich beschenkt worden? Oder hat der Alte Mann, zur Risikogruppe gehörend, den Weg zu Ihnen nicht aufgenommen? Dann beschenken Sie sich doch einfach selbst. Unser Geschenktipp hat es heute absolut in sich. Schauen Sie mal auf den rechten Bereich unserer Seite. Gutscheine mit höherem Wert zum niedrigeren Preis erhalten? Hey, schneller kann man nicht sparen. Dies und vieles andere mehr können Sie erhalten, wenn Sie anklicken und Ihre Rufnummer angeben. Unsere Aktionspartnerin ruft sie zurück und wird Ihnen die Möglichkeiten vorstellen. Ganz unverbindlich. Also, nur Mut!

Unsere Premiumpartner

Werbung

Ihre Rückrufbitte wurde versandt. Maria Daniel meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

Fehler beim Senden.

Für eine eventuelle Bestellung ruft Sie unsere Aktionspartnerin Maria Daniel MaryKay zurück. Bitte verraten Sie uns deshalb Ihren Namen und Ihre Rufnummer.
Die Daten werden nur für die angekündigte unverbindliche Kontaktaufnahme übermittelt. Eine Speicherung durch den SV Dornstedt e.V. erfolgt nicht.