fbpx

Ein unbequemer Gegner kommt an die Würde

In den vergangenen Spielzeiten waren die Duelle gegen den SV Grün-Weiß Langeneichstädt stets das letzte Match, welches wir vor dem Abbruch der Serie austrugen. Hoffen wir, dass es in dieser Saison anders sein wird…

Damit haben wir bereits verraten, wen wir am Sonntag auf unserem heimischen Rasen erwarten: Kein geringerer als der SV Grün-Weiß Langeneichstädt wird unsere Mannschaft fordern.

In der Vergangenheit hatte unser Team mit „Eescht“ immer so seine Schwierigkeiten. Das 0:7 in der Saison 2019/2020 in Dornstedt spricht eine deutliche Sprache. Letztes Jahr konnte Dornstedt das Duell knapp mit 1:0 für sich gestalten. Doch auch da war es ein sehr schwieriges Spiel.

Auch in diesem Jahr werden die Langeneichstädter ziemlich unbequem werden. Vergangene Woche rangen Sie dem Staffelfavoriten SC Obhausen ein 1:1-Unentschieden ab. Am Spieltag davor hieß es ebenfalls Remis gegen die SG Barnstädt/Steigra (2:2).

Diese Ergebnisse zeigen, dass unser Team an seine Grenzen gehen muss, wollen sie auch diesmal Punkte erarbeiten. Ob dies gelingt, wird sich am Sonntag zeigen. Der Anstoß erfolgt übrigens wie immer 14.00 Uhr.

Werbung

Kurze Informationen zum Spiel:

Heim: SV Dornstedt - Gast: SV Grün-Weiß Langeneichstädt
Wann: 19.09.2020 - Anpfiff: 14.00 Uhr
Wo: Sportplatz Dornstedt, Steinweg, 06179 Teutschenthal