fbpx

Spielplan für kommende Saison steht

Nach der unvollendeten, vergangenen Saison, welche das Prädikat verrückt absolut verdient, richten sich die Blick bereits auf die bald startende Spielserie. Auch diese wird unter den bekannten, besonderen Umständen alles andere als normal werden.

Unsere Zuschauer müssen sich aufgrund des umzusetzenden Hygienekonzeptes auf neue Situationen auf unserem Sportplatz einstellen. Doch wir arbeiten hart daran, dass sich die Fans dennoch wohl fühlen und den Gang auf den Sportplatz nicht bereuen.

Corona macht vieles schwerer, doch es wird den SVD nicht aus der Bahn werfen. Deshalb schauen wir nach vorn und möchten Euch an dieser Stelle die Gegner der kommenden Saison vorstellen.

Kreisklassepokal: LSG Kütten

Wappen der LSG KüttenLos geht es bereits am 06. September im Pokal. Hier hat sich der Kreisfachverband wie wir finden eine schöne Neuerung einfallen lassen. Künftig starten die Vertreter der Kreisklasse im neuen Kreisklassepokal. Damit wird der Pokalwettbewerb auch für die Vertreter der unteren Liga attraktiv, da nun die Chance vorhanden ist, ein Finale zu erreichen.

Allerdings hat die Glücksfee für unseren SVD nicht unbedingt ein glückliches Händchen. Unsere Mannschaft darf die Reise nach Kütten antreten. Die dortige LSG kickt in der Staffel 3 der Kreisklasse und beendete die vergangene Spielserie auf dem vierten Tabellenplatz. Somit wartet auf Gelb-Blau eine große Herausforderung.

1. Spieltag: SG Barnstädt/Steigra

Wappen SV 46 BarnstädtAm 01. Spieltag, genauer am 20. September, steht für Dornstedt ebenfalls eine Reise auf dem Programm. Der Weg führt uns nach Barnstädt. Hier trifft die Elf von der Würde auf die erste Spielgemeinschaft, welche im Saalekreis gegründet wurde. Die beiden Vereine aus Barnstädt und Steigra haben zusammengefunden und kicken nun als Gemeinschaft um die Punkte.

Barnstädt erkämpfte sich übrigens in der vergangenen Saison den fünften Platz. Der SV Fortuna Steigra beendete die vorerst letzte eigenständige Spielserie auf Platz acht.

2. Spieltag: TSV Schwarz-Weiß Zscherben

Das erste Heimspiel der Saison 2020/2021 findet am 27. September statt. An diesem Tag kommt es gleich zum Ortsduell gegen den TSV Schwarz-Weiß Zscherben.

Die Ostteutschenthaler kickten vergangene Saison in der Staffel 2 der Kreisklasse und belegten hier den siebten Tabellenplatz.- Allerdings hat der Verein seine Mannschaft gut verstärkt, so dass Schwarz-Weiß eine gute Rolle spielen dürfte.

3. Spieltag SV Delitz am Berge

Zum dritten Spieltag geht es für Dornstedts Elf nach Delitz am Berge zum Duell der beiden SVDs. Die Hausherren spielten in der vergangenen Spielserie ebenfalls in Staffel 2 der Kreisklasse und erreichten dort den 9. Tabellenplatz.

Die Delitzer verraten schon traditionell wenig vorab, was ihre Mannschaft angeht. Von daher können wir zu Veränderungen wenig sagen. Lassen wir uns von dieser „Wundertüte“ überraschen.

4. Spieltag: Gatterstädter SV

Das zweite Heimspiel geht gegen alte Bekannte, auch wenn die Erinnerung an das letztjährige Auswärtsspiel sehr schmerzhaft ist. Mit dem Gatterstädter SV kommt der Fünfzehnte der vergangenen Saison an die Würde.

Gatterstädt muss einige Abgänge verkraften, konnte aber auch Spieler hinzugewinnen. Die Mannschaft möchte gern die Negativserie der vergangenen Jahre umkehren. Allerdings wird dieses Unterfangen aufgrund einer dünnen Spielerdecke sehr schwer werden.

5. Spieltag: SV Grün-Weiß Langeneichstädt

Sie waren der Abschluss der unvollendeten Spielserie 2019/2020. Unmittelbar nach der 0:7-Pleite unseres Teams gegen Langeneichstädt wurde die Spielserie unter- und später komplett abgebrochen. Damit beendete der SV Grün-Weiß die Saison auf dem sechsten Tabellenplatz.

Auch in dieser Spielserie möchte der langjährige Kreisligist wieder eine gute Rolle spielen. Hierfür wurde eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt.

6. Spieltag: VfL Roßbach II

Die zweite Mannschaft des VfL Roßbach wird uns am sechsten Spieltag ordentlich fordern. Bereits in den vergangenen Spieljahren stellte der VfL unsere Dornstedter vor großen Herausforderungen. In der vergangenen Spielserie erreichte Roßbach den 10. Platz.

In dieser Saison möchte das Team eine etwas bessere Platzierung anstreben. Allein die namhaften Zugänge in der ersten Mannschaft lassen auch auf eine deutliche Qualitätsverbesserung bei unserem Gegner schließen.

7. Spieltag: SG Eisdorf II

Das zweite Ortsduell steigt am siebten Spieltag im Teutschenthaler Ortsteil Eisdorf. Gegen die zweite Mannschaft der heimischen SG Eisdorf erwarten unseren SVD alte Bekannte. Einige ehemalige Dornstedter Spieler kicken mittlerweile bei den Schwarz-Grünen.

Die vergangene Spielserie beendete die SG Eisdorf II auf dem elften Tabellenplatz. Das einzige Duell zwischen beiden Mannschaften konnte die SG knapp mit 1:0 für sich entscheiden.

8. Spieltag: Krumpaer SV Lützkendorf

Am achten Spieltag geht es für unsere Dornstedter gegen einen Rückkehrer. Der KSV Lützkendorf hatte nach der Saison 2018/2019 eine „schöpferische“ Pause eingelegt und für die vergangene Spielserie keine Mannschaft gemeldet.

Nun sind die Krumpaer also wieder zurück. Dabei sind sie schwer einzuschätzen. Erfahrungsgemäß gelingt es dem KSV meist, eine gute Truppe zusammenzustellen. Wir sind gespannt auf dieses Team.

9. Spieltag: HuSG Union Hohenweiden II

Nach dem wir uns einige Jahre auf dem Rasen spannende Duelle lieferten, kickte die zweite Mannschaft der HuSG Union Hohenweiden in der vergangenen Saison in Staffel 2 und belegte dort den 12. Tabellenplatz.

Nun sind sie wieder mit in unserer Liga. Wir freuen uns wieder auf umkämpfte Duelle mit Union und natürlich auch auf den tollen Sportplatz am Rande der Rattmannsdorfer Teiche.

10. Spieltag: SG Obhausen

Das letzte Spiel des Jahres 2020 werden wir, so es denn alles planmäßig erfolgt, gegen den aus unserer Sicht absoluten Staffelfavoriten austragen. Die SG Obhausen beendete die vergangene Spielserie auf Platz 3 und hat ihren Kader nochmals namhaft verstärkt. Bereits erfolgte Testspiele lassen absolut aufhorchen und katapultieren die Männer aus der Nachbarschaft ganz klar in die Favoritenrolle für den Staffelsieg.

11. Spieltag: SV Gröst

Im Februar wird laut Spielplan die Hinrunde noch mit drei Begegnungen fortgesetzt. Den Auftakt macht das Duell gegen den SV Gröst.

Der SVG wird mit Platz 14 in der vergangenen Spielserie alles andere als zufrieden gewesen sein. Deshalb wurden die Pause genutzt, um den Kader zu verstärken. Ob dies die erwünschte Effekte bringt, wird der Verlauf der Spielserie zeigen.

12. Spieltag: LSG Klobikau-Milzau

Im vergangenen Spieljahr erreichte die LSG Klobikau-Milzau den vierten Platz. Dies beweist, dass die Klobikauer konstante Ergebnisse an den Tag legen. Damit dürfte die Mannschaft auch in dieser Saison wieder eine gute Rolle spielen. Zwar musste das Team einige Abgänge verkraften, kann aber auch neue Spieler in ihren Reihen begrüßen. Kommt wieder die Konstanz ins Spiel, wird die LSG auch dieses Jahr eine gute Rolle spielen.

13. Spieltag: SV Großgräfendorf II

Es war das letzte Auswärtsspiel vor dem Abbruch, als unsere Dornstedter bei der zweiten Mannschaft der SV Großengräfendorf nach langer Zeit mal wieder einen Punkt erkämpfen konnten. Das torlose Unentschieden fühlte sich damals fast wie ein Sieg an, obwohl wir eher verlorenen drei Punkten nachtrauerten.

Nun wird die SVG den Abschluss der Spielrunde bedeuten. Letzte Saison erreichte Großgräfendorf den siebenten Tabellenplatz.

... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Werbung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ihre Rückrufbitte wurde versandt. Maria Daniel meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

Fehler beim Senden.

Für eine eventuelle Bestellung ruft Sie unsere Aktionspartnerin Maria Daniel MaryKay zurück. Bitte verraten Sie uns deshalb Ihren Namen und Ihre Rufnummer.
Die Daten werden nur für die angekündigte unverbindliche Kontaktaufnahme übermittelt. Eine Speicherung durch den SV Dornstedt e.V. erfolgt nicht.

Warning: strpos() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/4/d68112498/htdocs/clickandbuilds/DerTraktoristonlineOffizielleWebseitedesSVDornstedt/wp-content/plugins/wp-optimize/minify/class-wp-optimize-minify-fonts.php on line 203

Warning: strpos() expects parameter 1 to be string, array given in /homepages/4/d68112498/htdocs/clickandbuilds/DerTraktoristonlineOffizielleWebseitedesSVDornstedt/wp-content/plugins/wp-optimize/minify/class-wp-optimize-minify-fonts.php on line 203