fbpx

Unentschieden in Barnstädt

1:1 hieß es nach dem Spiel von SG Barnstädt/Steigra gegen SV Dornstedt. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Christian Kramer von SG Barnstädt/Steigra, der in der dritten Minute vom Platz musste und von Andreas Niess ersetzt wurde. Johannes Schröter verwandelte vor 59 Zuschauern einen Elfmeter nach 15 Minuten eiskalt zur 1:0-Führung für SV Dornstedt. Der Gast hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Christopher Mikat beförderte das Leder zum 1:1 von SG Barnstädt/Steigra in die Maschen (67.). Beim Abpfiff durch den Unparteiischen Rene Hoffmann stand es zwischen den Gastgebern und SV Dornstedt pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Mit fünf gesammelten Zählern hat SG Barnstädt/Steigra den dritten Platz im Klassement inne.

Mit sieben Punkten steht SV Dornstedt auf dem Platz an der Sonne.

Für das nächste Spiel reist SG Barnstädt/Steigra am 19.09.2021 zu Gatterstädter SV, am selben Tag empfängt SV Dornstedt den SV Gr-W Langeneichstädt.

 

Beitrag übernommen von Fussball.de

Kurze Informationen zum Spiel:

SG Barnstädt/Steigra vs. SV Dornstedt
Endstand: 1:1 (0:1)

Tore:
0:1 Johannes Schröter (15./FE)
1:1 Christopher Mikat (67.)

Zuschauer: 59

Werbung