fbpx

Vorschau: Nachbarschaftsduell SVD vs. SVD

Gerade 15 Kilometer trennen die Sportplätze der beiden Kontrahenten vom kommenden Sonntag. Man könnte also meinen, dass sich beide Teams in der Vergangenheit regelmäßig in der Liga trafen. Doch dem ist bei weitem nicht so. Sehr oft wurden der SV Delitz am Berge und der SV Dornstedt in unterschiedliche Staffeln eingeteilt. Nun kreuzen die beiden SVD wieder einmal die Klingen miteinander. Los geht es zur gewohnten Anstoßzeit um 14.00 Uhr auf dem Sportplatz in Delitz am Berge.

Historisches:

In der vergangenen Saison trafen beide Teams nicht aufeinander. Während Dornstedt in Staffel 1 kickte, musste Delitz in Staffel 2 ran. Hier belegten die Jungs aus dem Ortsteil von Bad Lauchstädt den neunten Tabellenplatz. Im Jahr davor überzeugte Delitz dagegen und scheiterte mit Platz 3 nur knapp am Aufstieg. In diesem Jahr trafen auch die jetzigen Gegner das letzte Mal aufeinander. Das Hinspiel wurde nach einem sportlichen 2:3 aus Dornstedter Sicht letztlich per Sportgericht mit 3:0 für die damaligen Gäste gewertet. Im Rückspiel erkämpfte sich der SV Dornstedt in seinem Heimspiel ein 2:2-Unententschieden. Davor traf man im Jahr 2013/2014 zuletzt aufeinander. Die beiden Spiele konnte der SV Delitz am Berge jeweils deutlich mit 1:4 und 7:0 für sich entscheiden. Die Bilanz ist aus Dornstedter Sicht also durchaus verbesserungswürdig.

Das Team der Gastgeber:

Im Duell am Sonntag könnte es zum Wiedersehen mit Patrick Götz kommen. Dieser kickte bis zur letzten Spielserie noch für Dornstedt und wechselte nun zurück an seine vorherige Wirkungsstätte Delitz am Berge. Allerdings kam er in dieser Saison noch nicht zum Einsatz, so dass hier ein Fragezeichen steht.

Insgesamt fällt auf, dass bei den Gastgebern sehr viel Erfahrung vorhanden ist. Bester Torschütze ist aktuell Lucas Ernst mit drei Treffern. Doch nicht nur er kann beim SVD überzeugen. Insgesamt wirkt das Team stets homogen.

Die bisherige Saison:

Während unsere Dornstedter erst ein Ligaspiel absolvieren durften – am vergangenen Wochenende gab es bekanntlich den Pokalfight gegen Kütten – hat der SV Delitz am Berge bereits zwei Ligaspiele absolviert. Zum Auftakt unterlagen die Gastgeber der LSG Klobikau-Milzau mit 1:3. Am vergangenen Wochenende konnte dagegen das Spiel bei der SV Großgräfendorf II in letzter Minute mit 4:3 für sich entschieden werden. Somit hat Delitz nun drei Punkte auf der Habenseite und steht auf der noch nichts aussagenden Tabelle auf Rang 9.

Werbung

Kurze Informationen zum Spiel:

Heim: SV Delitz am Berge - Gast: SV Dornstedt
Wann: 04.10.2020 - Anpfiff: 14.00 Uhr
Wo: Sportplatz Delitz am Berge, Benkendorfer Str. 14, 06246 Bad Lauchstädt