fbpx

Vorschau: Pokalfight in Oppin

Man kann sich fast nicht mehr daran erinnern, wann der SV Dornstedt zuletzt zu einem Fußballduell in Oppin auftauchte. Fast auf den Tag genau sind 11 Jahre vergangen. Damals spielte unser SVD allerdings noch gegen die erste Vertretung der VSG. Nun geht es gegen die zweite Mannschaft. Der Anstoß erfolgt um 14.00 Uhr auf dem Sportplatz im Landsberger Ortsteil Oppin.

Historisches:

Ähnlich wie bereits vor dem ersten Pokalduell gegen Kütten traf Dornstedts Team zuletzt in der Spielserie 2009/2010 auf eine Oppiner Mannschaft. Fast auf den Tag vor 11 Jahren, genauer am 04.10.2009 trat unser SVD bei der ersten Mannschaft der SVG Oppin an und verlor mit 1:3. Das Rückspiel in Dornstedt ging ebenfalls mit 1:5 verloren. Oppin wurde damals Neunter, während der SVD den bitteren Abstieg akzeptieren musste. Ab dieser Spielzeit ging es für die Oppiner stets bergauf. Mittlerweile ist die erste Mannschaft in der Landesklasse angekommen und kickt hier jetzt bereits im fünften Jahr.

Nun trifft Dornstedt auf die zweite Mannschaft der VSG Oppin. Diese haben die vergangene Spielserie auf dem fünften Tabellenplatz beendet. Im Jahr davor wurden sie gar Erster, verzichteten aber auf das Aufstiegsrecht und blieben in der 1. Kreisklasse. Überhaupt zählt die VSG II in den vergangenen Jahren immer mit zu den besseren Teams der Liga.

In dieser Spielserie sind die Oppiner allerdings noch sieglos. Dabei waren sie allerdings nur beim 0:6 bei der Eintracht aus Teutschenthal zum Auftakt der Spielserie chancenlos. Die beiden Heimspiele gegen Löbejün (2:3) und letzten Sonntag gegen Beesenstedt (3:4) gingen lediglich knapp verloren.

Das Team der Gastgeber:

Die Oppiner verfügen über eine gesunde Mischung aus Erfahrung und jugendlicher Spielfreude. Dabei erhält die zweite Mannschaft insbesondere in den Heimspielen immer wieder Unterstützung aus der Landesklasse-Vertretung. Diese gesunde Verteilung für Jung und Alt sorgt für die positiven Eindrücke, welche die Oppiner in den vergangenen Jahren hinterlassen haben. Gegen den aktuellen Tabellenzweiten TuRa Beesenstedt lag die Mannschaft bereits 2:0 bzw. 3:1 vorn, ehe der Favorit das Spiel doch noch drehte und in der Schlussphase für sich entschied.

Interessantes zum Verein:

Bei der VSG Oppin wird nicht nur Fußball gespielt. Genau wie unser Verein gibt es verschiedene sportliche Angebote. So darf man seine Gesundheit auch im Bereich Gymnastik stählen. Diese Übungsgruppe gibt es bereits seit dem Jahr 1978. Auch im Bowling ist die VSG aktiv. Die beiden Top-Teams der Damen und Herren kämpfen in der Regionalliga um Punkte.

Werbung

Kurze Informationen zum Spiel:

Heim: VSG Oppin II - Gast: SV Dornstedt
Wann: 11.10.2020 - Anpfiff: 14.00 Uhr
Wo: Sportplatz Oppin, Friedensstraße, 06188 Landsberg